Mitteilung

Prof. Christoph M. Schmidt erhält Gustav-Stolper-Preis des Vereins für Socialpolitik

– Der Verein für Socialpolitik (VfS) hat den Gustav-Stolper-Preis 2016 an Prof. Christoph M. Schmidt, Präsident des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen...
Pressemitteilung

Beitrag zur regulatorischen Behandlung von Forderungen von Banken gegenüber Staaten

– Die Lockerung des Risikoverbunds zwischen Staaten und Banken ist ein zentrales Ziel der Neuordnung des Bankensektors im Euro-Raum. Ein wichtiger, besonders kontrovers diskutierter Reformbaustein ist der Abbau von Privilegien für Forderungen von...
Pressemitteilung

Arbeitspapier zur Umstrukturierung von Staatsschulden im Euro-Raum

– Das neue Arbeitspapier "A mechanism to regulate sovereign debt restructuring in the euro area" von Jochen Andritzky, Désirée Christofzik, Lars P. Feld und Uwe Scheuering schlägt einen zweistufigen Mechanismus für die Umschuldung von Staatsschulden im...
Pressemitteilung

Arbeitspapier zum digitalen Wandel

– Die Weltwirtschaft befindet sich inmitten eines umfassenden Umbruchs, getragen vom hohen disruptiven Potenzial der Digitalisierung. In Deutschland wird vor allem die Digitalisierung des Verarbeitenden Gewerbes ("Industrie 4.0") als möglicher Auslöser...
Pressemitteilung

Sachverständigenrat vertieft internationale Zusammenarbeit

– Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung richtete am Freitag, dem 24. Juni 2016, in Berlin die „International Conference of Councils on Economic Policy“ aus. Zu der Konferenz, die in den Räumlichkeiten und mit...
Pressemitteilung

Konjunkturprognose für 2016 und 2017

– Der Sachverständigenrat korrigiert seine Konjunkturprognose für das Jahr 2016 aufgrund eines etwas schwächeren außenwirtschaftlichen Umfelds leicht nach unten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland wird nach Einschätzung des Rates um 1,5 %...