Die hier veröffentlichten Arbeitspapiere und Blogbeiträge geben die persönliche Meinung der Autorinnen und Autoren wieder und nicht notwendigerweise die des Sachverständigenrates.

Kategorien:

Fiscal Policy Adjustments to Budget Shocks: Evidence from German Municipalities

– Arbeitspapier 10/2019 von Désirée I. Christofzik und Benny Schneider

Reformoptionen für die Grundsicherung von Erwerbstätigen

– Arbeitspapier 09/2019 von Maximilian Blömer, Simon Litsche und Andreas Peichl

Verteilungswirkung einer CO₂-Bepreisung in Deutschland

– Arbeitspapier 08/2019 von Malte Preuss, Wolf Heinrich Reuter und Christoph M. Schmidt

Police reorganization and crime: Evidence from police station closures

– Arbeitspapier 07/2019 von Sebastian Blesse und André Diegmann

Does Accrual Accounting Alter Fiscal Policy Decisions? – Evidence from Germany

– Arbeitspapier 06/2019 von Désirée I. Christofzik

Optionen für eine CO₂-Preisreform

– Arbeitspapier 04/2019 von Ottmar Edenhofer, Christian Flachsland, Matthias Kalkuhl, Brigitte Knopf und Michael Pahle

Rechtliche Rahmenbedingungen für eine CO₂-Bepreisung in der Bundesrepublik Deutschland

– Arbeitspapier 05/2019 von Ulrich Büdenbender

Rent Control and Rental Prices: High Expectations, High Effectiveness?

– Arbeitspapier 07/2018 von Philipp Breidenbach, Lea Eilers und Jan Fries

On the Macroeconomic and Fiscal Effects of the Tax Cuts and Jobs Act

– Arbeitspapier 10/2018 von Philipp Lieberknecht und Volker Wieland

Population Growth, the Natural Rate of Interest, and Inflation

– Arbeitspapier 03/2019 von Sebastian Weiske

On the Macroeconomic Effects of Immigration: A VAR Analysis for the US

– Arbeitspapier 02/2019 von Sebastian Weiske

Öffentliche Investitionen: Wie viel ist zu wenig?

– Arbeitspapier 01/2019 von Désirée I. Christofzik, Lars P. Feld und Mustafa Yeter