Arbeitspapier zum Thema Altersarmut

Das Papier mit dem Titel "Maßnahmen zur Vermeidung von Altersarmut: Makroökonomische Folgen und Verteilungseffekte" von Lars P. Feld, Manuel Kallweit und Anabell Kohlmeier analysiert im Rahmen eines allgemeinen Gleichgewichtsmodells die makroökonomischen Effekte sowie die Verteilungswirkungen verschiedener Reformvorschläge zur Vermeidung von Altersarmut.

Das Arbeitspapier finden Sie hier.