Nationaler Produktivitätsdialog

Der Nationale Produktivitätsdialog ist eine Plattform für den regelmäßigen Austausch auf nationaler und internationaler Ebene zum Thema Produktivität. Diesen zu fördern, ist Bestandteil der Aufgabe des Sachverständigenrates als Nationaler Ausschuss für Produktivität in Deutschland.

14. Januar 2021, Livestream

Organisiert von der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland gemeinsam mit dem Sachverständigenrat fand der zweite Nationale Produktivitätsdialog als virtuelle Veranstaltung statt. Die Diskussionen sind als Video verfügbar.

Kernthema des Nationalen Produktivitätsdialoges war die Produktivitätsentwicklung in Deutschland und wie Innovation, Digitalisierung und Industrie- und Klimapolitik einen Beitrag zu deren Verbesserung leisten können.

Den Produktivitätsbericht aus dem Jahresgutachten 2020/21 finden Sie hier.

Rückblick zum Nationalen Produktivitätsdialog 2021

10. Februar 2020, Berlin

Akteure aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft fanden sich in Berlin beim ersten Nationalen Produktivitätsdialog in Deutschland, der zugleich der erste in der EU war, zusammen. Ziel des Dialoges war es insbesondere, die wirtschaftspolitische Dimension der Produktivitätsentwicklung in Deutschland eingehend zu beleuchten und Anregungen für bessere Wachstumsbedingungen zu diskutieren.

Den Produktivitätsbericht aus dem Jahresgutachten 2019/20 finden Sie hier.

Rückblick zum Nationalen Produktivitätsdialog 2020