Der Sachverständigenrat veröffentlicht jeweils Mitte November eines Jahres sein Gutachten. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe.

Jahresgutachten 2012/13

"Stabile Architektur für Europa – Handlungsbedarf im Inland"

Veröffentlicht am 07.11.2012

Gesamtausgabe zum Download

Hinweis: Daten zu Tabellen und Schaubildern erhalten Sie über Links in den PDF-Dateien.

Executive summary - english version
Second chapter: "European economic policy: Stable architecture for Europe" - english version
Third chapter: "Financial markets in Europe: From the Single Market to a Banking Union" - english version
Fifth chapter: "Energy Policy: Boldly introduce more of a market - At a glance"

Alle Kapitel können Sie auch einzeln downloaden:

VorwortPDF
InhaltsverzeichnisPDF
Kurzfassung: Stabile Architektur für Europa – Handlungsbedarf im InlandPDF
I. Europas Architektur festigen und Brücken in die Zukunft bauen
II. Aufgabenstellung für die einzelnen Politikbereiche
III. Konjunktur in Deutschland: Keine Entkopplung vom außenwirtschaftlichen Umfeld
 
Erstes Kapitel: Die wirtschaftliche Lage und Entwicklung in der Welt und in DeutschlandPDF
I. Internationale Konjunktur: Weltwirtschaft unter dem Einfluss der Euro-Krise
II. Konjunktur in Deutschland: Keine Entkopplung vom außenwirtschaftlichen Umfeld
 
Zweites Kapitel: Stabile Architektur für EuropaPDF
I. Euro-Krise im dritten Jahr: Bislang noch wenige Lichtblicke
II. EZB in der Zwickmühle
III. Fortschritte bei institutionellen Reformen
IV. Vom Krisenmanagement zu einer stabilen Architektur für die Europäische Währungsunion
 
Anhang: Institutionelle Änderungen im Euro-Raum und der Europäischen UnionPDF
Drittes Kapitel: Finanzmärkte in Europa: Vom Binnenmarkt zur BankenunionPDF
I. Analyse der aktuellen Entwicklungen im Bankensektor
II. Arbeiten an der europäischen Finanzmarktarchitektur
III. Europäische Verantwortung im Rahmen einer Bankenunion
IV. Zusammenfassender Vorschlag des Sachverständigenrates
 
Viertes Kapitel: Öffentliche Finanzen: Reformbedarf bei der Unternehmensbesteuerung, mehr
Ehrgeiz bei der Konsolidierung
PDF
I. Konsolidierung der öffentlichen Haushalte
II. Duale Einkommensteuer zur Verbesserung der Eigenfinanzierung und Investitionstätigkeit
inländischer Unternehmen
 
Fünftes Kapitel: Energiepolitik: Bei der Energiewende mehr Marktwirtschaft wagenPDF
I. Ein Jahr Energiewende: Überschaubare Fortschritte
II. Bisherige Weichenstellungen und ihre Bewertung
III. Bei der Energiewende mehr Marktwirtschaft wagen
 
Sechstes Kapitel: Arbeitsmarkt: Erfolge sichern und ausbauenPDF
I. Zur Entwicklung der Beschäftigung in Deutschland: Stabilisierung auf hohem Niveau
II. Zur Einkommensungleichheit in Deutschland: An wen wurden die Einkommenszuwächse
verteilt?
 
Siebtes Kapitel: Soziale Sicherung: Weiterhin Reformbedarf trotz guter FinanzlagePDF
I. Gesetzliche Krankenversicherung: Reformnotwendigkeiten trotz Überschüssen
II. Soziale Pflegeversicherung: Trotz Pflegereform keine finanzielle Nachhaltigkeit erreicht
III. Gesetzliche Rentenversicherung: Prävention von Altersarmut sollte Vorrang haben
IV. Arbeitslosenversicherung: Beginn des Aufbaus einer Rücklage
 
AnhängePDF
Tabellen im Gutachten (Excel Format, Zip-Archiv)ZIP
Schaubilder im Gutachten (WMF Format, Zip-Archiv)ZIP
SchaubildverzeichnisBilder

Weitere Informationen