Jahresgutachten 2007/08

"Das Erreichte nicht verspielen"

Veröffentlicht am 07.11.2007

Gesamtausgabe zum Download

Alle Kapitel können Sie downloaden:

VorwortPDF
InhaltsverzeichnisPDF
Erstes Kapitel: Das Erreichte nicht verspielenPDF
I. Konjunktur: Verhaltene Aussichten
II. Es gibt eine Reformdividende
III. Wirtschaftspolitik im Aufschwung - Licht und Schatten
IV. Wirschaftspolitische Optionen: Was zu tun und zu lassen ist
 
Zweites Kapitel: Die wirtschaftliche Lage und Entwicklung in der Welt und in DeutschlandPDF
I. Weltwirtschaft: Weitere Expansion trotz Finanzmarktkrise
II. Deutschland: Anhaltender Aufschwung trotz Umsatzsteuererhöhung
III. Die voraussichtliche Entwicklung im Jahr 2008
 
Drittes Kapitel: Stabilität des internationalen FinanzsystemsPDF
I. Finanzmärkte unter Stress
II. Die treibenden Kräfte
III. Die Finanzmärkte benötigen einen angemessenen Ordnungsrahmen
 
Viertes Kapitel: Soziale Sicherung: Mehr Licht als SchattenPDF
I. Gesetzliche Rentenversicherung: Nachhaltigkeit deutlich erhöht
II. Gesetzliche Krankenversicherung: Warten auf die nächste Reform
III. Die geplante Pflegereform 2008: Kein weiter Wurf
IV. Arbeitslosenversicherung: Ein neuer Verschiebebahnhof
V. Das Solidarische Bürgergeld - keine Alternative zum heutigen Sozialstaat
 
Fünftes Kapitel: Finanzpolitik: Bislang auf gutem WegPDF
I. Öffentliche Haushalte: Erkennbare Erholung, verbleibende Risiken
II. Unternehmensteuerreform 2008: Kein großer Wurf, aber besser als Status quo
III. Vorschläge zur Besteuerung von Ehegatten und Familien auf dem Prüfstand
 
Sechstes Kapitel: Arbeitsmarkt: Auf dem Weg zu mehr BeschäftigungPDF
I. Die Lage im Jahr 2007: Erfreuliche Nachrichten vom Arbeitsmarkt
II. Arbeitsmarktreformen oder zyklische Belebung: Worauf ist die Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt zurückzuführen?
III. Arbeitsmarktpolitik
IV. Tariflohnpolitik und Mitarbeiterbeteiligung
 
Siebtes Kapitel: Beschränkungen des Beteiligungserwerbs durch ausländische Investoren?PDF
I. Einführung
II. Deutschlands Interesse an offenen Kapitalmärkten
III. Staatsfonds: Neue Akteure auf internationalen Kapitalmärkten?
IV. Europarechtliche Schranken
V. Ökonomische Begründungen für Eingriffe
VI. Vorliegende Vorschläge zur Beschränkung ausländischer Investitionen
VII. Eine andere Meinung
 
AnalysenPDF
I. Das Produktionspotenzial in Deutschland: Ein Ansatz für die Mittelfristprognose
II. Entwicklung der personellen Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland
III. Unternehmensteuerreform 2008: Tarifbelastungen und Kapitalkosten
 
AnhängePDF
Internationale und nationale Tabellen (Excel Format) *)XLS
Tabellen im Gutachten (Excel Format)XLS
Schaubilder im Gutachten (WMF Format)PDF
SchaubildverzeichnisBilder

*) Durchgehende Zeitreihen finden Sie hier in unserem "Statistik-Angebot".